Startseite
Vorwort
Der Ansatz
Indikationen - Krankheitsbilder
Diagnosemethode
Behandlungsmethoden
    Homöopathie
    Akupunktur
    Bioresonanztherapie
    Bachblüten
    Spagyrik und Isopathika
    Chakren
    Orthomolekularmedizin
    Infusionen
    Schroepfkopf-Massage
Informationen
Kontakt
Impressum

Akupunktur

Als Teil der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) ist sie eine seit mehr als 2000 Jahren bewährte medizinische Heilweise. Durch das Nadeln spezifischer Punkte werden körpereigene Heilungskräfte aktiviert und damit die Gesundheit stabilisiert oder wiederhergestellt.
Die Akupunktur regelt „den Fluss der Lebensenergie Qi“. Dieses Fließsystem ist ein energetisches Netzwerk von Kanälen, das nicht nur die Akupunkturpunkte, sondern – über innere Verläufe - auch die inneren Organe verbindet und beeinflusst.
Der energetische Ausgleich geschieht über Akupunkturnadeln, aber auch mit Hilfe von Laser, Kristallen u.v.m..


 


Nach oben